Video

iFOBT: "Positives Ergebnis muss nicht Darmkrebs heißen"

Der iFOBT hat den alten Guajak-Test zur Darmkrebsfrüherkennung abgelöst. Kurz nach dem Wechsel gab es auf einmal deutlich mehr positiven Testergebnisse – und eine große Verunsicherung unter den Hausärzten. 

Im Interview spricht Dr. Hannes Blankenfeld darüber, warum der iFOBT "keine Revolution" ist und nur hinter den wenigsten positiven Tests ein Darmkrebs steckt.

(J. Dielmann-von Berg, D. Nößler)