Forum Politik

Bessere Verzahnung von Psychotherapie und Hausärzten

Hausärzte, Fachärzte und Psychotherapeuten müssen bei psychisch Erkrankten noch besser zusammenarbeiten. Das hat der Ärztetag in einem Beschluss deutlich gemacht. Die zergliederten Strukturen mit vielen Schnittstellen führten öfter dazu, dass Patienten die Behandlung abbrechen, heißt es dort.

Darüber hinaus forderte der Ärztetag, die sprechende Medizin besser zu honorieren, damit Ärzte sich Zeit für diagnostische und therapeutische Gespräche und die Koordination der Patienten und Angehörigen nehmen können. Dies müsse auch bei Hausärzten ankommen. Die Delegierten betonten explizit die zentrale Rolle der Hausärzte, deren "zuverlässige und kontinuierliche Versorgung" gestärkt werden müsse. hausarzt.link/liZLz

PDF