Forum Politik

Kleine Revolution: Ärztetag fordert Widerspruchslösung

Der Ärztetag hat die Einführung der Widerspruchslösung für die Organspende gefordert. Die Delegierten stimmten für einen Antrag, der vom Gesetzgeber eine solche Änderung des Transplantationsgesetzes verlangt. Danach sollen Bürger künftig "im Falle einer tatsächlichen Ablehnung ihr Nein zur Organspende formulieren" müssen. Die Ärztevertreter revidierten damit unerwartet ihre bisherige Beschlusslage, die stets die aktuell geltende Zustimmungslösung unterstrich. hausarzt.link/oQe6Z

PDF