Forum Politik

Landesregierung will wohnortnahe Pflege stärken

Die grün-schwarze Landesregierung will wohnortnahe Pflegeangebote in Baden-Württemberg verbessern. Das Kabinett beschloss Anfang Februar Eckpunkte von Sozialminister Manne Lucha (Grüne), auf deren Grundlage eine Gesetzesnovelle erarbeitet werden soll. So sollen Stadt- und Landkreise eigene Konferenzen einrichten können, in denen etwa Vertreter von Kommunen, Pflegeeinrichtungen, Pflegekassen, Pflegebedürftigen und des Pflegepersonals sitzen. Ihre Empfehlungen sollen die Pflegekassen berücksichtigen müssen.

Mehr dazu online unter: hausarzt.link/3z7W1

PDF