Forum Politik

Terminservice: Oft fehlt Überweisung

Mehr als die Hälfte der Berliner, die 2017 die Terminservicestelle kontaktiert haben, hatte keinen Anspruch auf die Vermittlung eines Facharzttermins. Das hat die KV Berlin mitgeteilt. Oft fehle Patienten etwa der dafür nötige Überweisungsschein des Hausarztes. Vergangenes Jahr gingen rund 25.000 Anfragen ein, von denen nur knapp die Hälfte berechtigt war. Diese 10.540 hätten aber alle einen Termin beim Spezialisten (5.290) oder Psychotherapeuten (5.250) erhalten.

PDF