Forum Politik

Hausarztprogramm: Über 6,5 Millionen sagen Ja!

Mehr als 17.000 Hausärztinnen und Hausärzte und rund 4,6 Millionen Patientinnen und Patien ten nehmen mittlerweile freiwillig an den Vollversorgungsverträgen zur Hausarztzentrierten Versorgung, die vom Rechenzentrum des Hausärzteverbandes umgesetzt werden, teil – mit steigender Tendenz. Allein 2016 verzeichneten sie ein Wachstum von rund zehn Prozent und werden mit etwa 630 Einzelverträgen und über 80 Verbundverträgen inzwischen quasi flächendeckend angeboten.

Zusammen mit den Teilnehmern an den Add-On-Verträgen sagen insgesamt knapp 6,5 Millionen Patientinnen und Patienten „Ja, ich will!“ zur HZV! Dabei zeigen alle bisherigen Erfahrungen, dass, wer einmal an den Hausarztverträgen teilnimmt, nicht mehr austreten will – und das gilt für Versicherte wie für Ärzte. In welchen Regionen welche Verträge angeboten werden finden Sie auf unserer HZV-Landkarte.

Die Vertragsunterlagen der Verträge, die in Ihrer Region umgesetzt werden, finden Sie auf der Webseite des Deutschen Hausärzteverbandes.

PDF