Hausarzt Medizin

Biomarker für Vorhofflimmern

Biomarker sind ein objektiver Prädiktor für die Anfälligkeit von Vorhofflimmern. Die gute prädiktive Aussagekraft des NT-proBNP konnte bereits in Studien belegt werden. Aber auch das LDL-Cholesterin, das Apolipoprotein B, Cystatin C und das hochsensitive Troponin sind mit der Inzidenz des Vorhofflimmerns assoziiert (Stephanie Schmidt, Hamburg).

Quelle. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V., 19. – 22.4.2017 in Mannheim*

(P. Stiefelhagen)

PDF