Praxis Wissen

Weg vom Zwang zum Zielwert

Im Fokus der kardiovaskulären Prävention steht heute das individuelle Gesamtrisiko des Patienten. Um dieses zu schätzen, haben Hausärzte die Qual der Wahl zwischen Score-Systemen und Leitlinien-Empfehlungen, die teilweise voneinander abweichen.

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein.