Hausarzt Medizin

Immunsuppression: Wie lange und womit?

Wenn das Immunsystem die Gelenke angreift, etwa bei Rheumatoider Arthritis (RA), muss es gedämpft werden, um die Schmerzen zu lindern und die Destruktion der Gelenke aufzuhalten. Prof. Dr. med. Ulf Müller-Ladner, Bad Nauheim, erklärt, wie eine solche Therapie akut und unter Langzeitbedingungen aussieht.

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein.