Industrie + Forschung

Report: Iberis-amara-Kombination ist breit wirksam

Wie die Ergebnisse einer deutschlandweiten Aufklärungskampagne zum Thema Magenbeschwerden durchgeführten Befragung von rund 1.400 Menschen zeigen, sind Sodbrennen und Magenfunktionsbeschwerden in der Bevölkerung weit verbreitet. Betroffen sind vor allem ältere Menschen. Während Sodbrennen mit PPI gut therapiert werden kann, können diese bei funktionellen Magen-Darmbeschwerden meist nur unzureichend helfen. Hier erweist sich eine Multi-Target-Therapie der Iberis-amara-Kombination (STW 5) als sehr effektiv und sicher, wie in Studien gezeigt wurde.

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein.