kurz + knapp

Kein Vertrauen zum Arzt

Bei akuten gesundheitlichen Beschwerden gehen nur 49 Prozent der Deutschen zuerst zum Arzt. Unter "Digital Natives" sind es sogar nur 36 Prozent. Die 18- bis 29-Jährigen folgen dem Rat ihres Arztes nur bedingt: nur 36 Prozent nehmen die Medikamente wie vom Arzt empfohlen. Insgesamt sagen nur 37 Prozent der Deutschen hinsichtlich jeder Diagnose "Ich vertraue meinem Arzt". Elf Prozent gehen nicht zum Arzt, weil sie glauben, er könne in den meisten Fällen ohnehin nicht helfen. Das sind Ergebnisse des "Stada Gesundheitsreports 2016".

Quelle: Healthcare Marketing Newsletter vom 20.10.2016

PDF